Mit Hand und Herz

Martina Zimmermann.

Die grösste Heilende Kraft besteht darin, in Harmonie mit dem universellen Rhythmus zu sein.

Paracelsus

Leben ist Bewegung und ständige Veränderung, dies ist eine Gesetzmäßigkeit, die niemand und nichts verändern kann. Sind wir nicht in diesem Fluss, wird sich das Abweichen direkt zeigen. Festgehaltener Atem und Verkrampfungen, die durch unser geistiges, mentales und emotionales Erleben, wie Sorgen, Trauer, Ärger, Angst und Überlastung entstehen, sind die ständigen Anzeiger von Gesundheit oder Krankheit. Auch Unfälle, Klima, Umweltgifte und Ernährung spielen dabei eine bedeutende Rolle.

Rang Dröl® verwendet dieses Wissen und setzt die Hände durch sanftes und passives Berühren (geschehen lassen) am Körper ein. Es ergeben sich vielfältigste Kombinationsmöglichkeiten, da der Körper je Körperseite 26 spezielle Informations- und Bewegungsfelder zum Ausgleichen und wieder Verbinden verwenden kann.


2003 bin ich Rang Dröl® begegnet. Mit den Jahren wurde diese Methode zu meiner Herzensgeschichte, die ich im Alltag lebe und integriere und sehr gerne mit interessierten Menschen in Einzelsitzungen, Praxisgruppen und Kursen teile.

Mit Hand und Herz inspiriere ich Menschen (wieder) zu entdecken, wie sie Ihre Selbstheilungskräfte stärken können, wieder ins Gleichgewicht finden und bewusst mehr Zusammenhänge für ein kraftvolles, gesundes Leben erlernen können.





Von Natur aus bin ich neugierig und möchte den "Dingen" auf den Grund gehen.

Ins Berufsleben bin ich in der Reiseberatung gestartet und konnte so bereits in jungen Jahren viele Länder bereisen und fremde Kulturen kennen lernen. Mein Horizont hat sich erweitert. Der Vergleich unseres Lebens im Überfluss zu anderen Lebensweisen hat vieles relativiert.

Besonders auf meinen Reisen, habe ich die Gesetzmässigkeiten der Natur erleben dürfen und mir wurde bewusst, wie sehr wir in dieses System eingebunden sind. Mein Suchen nach mehr Tiefe und Verständnis war geweckt...

Anfang 20 habe ich Rang Dröl® kennengelernt. Was ich in Einzelsitzungen wahrgenommen habe, hat mich fasziniert und so habe ich 2003 einen ersten Kurs besucht. Nach vielen weiteren Kursen und um wirklich tiefer zu verstehen, absolvierte ich 2010-2011 die Ausblildung zur Rang Dröl Praktikerin/-Referentin in Passau/DE.

Seit 2022 wende ich zudem die EMMETT Technique an, eine erstaunlich sanfte und einfühlsame Methode, welche sehr schnell und nachhaltig die Muskeln entspannt. Sie ergänzt Rang Dröl perfekt.


Das Verständnis wie Körper und Geist funktionieren, habe in Kursen in Spiraldynamik, Aura Soma und Seminaren unterschiedlicher Methoden der Bewusstseinsarbeit und Quantenselbstheilung vertieft.

Seit 2020 entdecke ich mich in den path-of-dao-qigong-Kursen von Ron Timm nochmals neu; meine Wahrnehmung wird noch feiner, durch die Ausrichtungen wird Chi erfahrbar. Durch die Stille Praxis eröffnen sich mir neue Tiefen und mein Denker kann loslassen.

Die Produkte von Sanuslife, ION Power Swiss AG und Dr. Ewald Töth sind eine Bereicherung und komplettieren meinen ganzheitlichen Ansatz!


Last but not least - seit ich Mutter bin, erlebe ich die Welt nochmals mit anderen Augen!

Ganz nach meinem Motto: pura vida!


Gehe ich bei Martina Zimmermann zur Tür raus, spüre ich immer, wie alles wieder am richtigen Ort/an der richtigen Stelle ist. Ich habe dann nicht nur einen besseren Zugriff auf mein Innenleben und meine Bedürfnisse, sondern ich fühle mich ausgeruht, zentriert, genährt und inspiriert.

Seit zweieinhalb Jahren bin ich nun bei Martina Zimmermann in Behandlung. Sie nimmt mich mit meinen vielfältigen Fibromyalgiebschwerden von A-Z ernst und schafft es regelmässig die Schmerzspitzen zu brechen. Mein Alltag ist danach etwas erträglicher. Vielen Dank!


3-4 Emmett-Griffe durch Martina Zimmermann und ich gehe - kein Witz - (wieder) wie auf Wolken. Magisch!